Turniersieg in Glinde für Ronja Hoffmann

Ronja Hoffmann Glinde

In Glinde treffen sich jedes Jahr zur Pfingstzeit zahlreiche Minicracks der Altersklasse U8 und U9 zum beliebten Glinder  Mini- und Midcourt Cup. Die Atmosphäre dort ist sehr herzlich und familiär, so wie man es sich für die Kleinen wünscht.  Gespielt wird bei diesem Tagesturnier im Gruppenformat mit zwei Gewinn- Tie-Breaks bzw. in den Endgruppen zwei Gewinn- Match-Tiebreaks. Vom HTC Blumenau war dieses Mal Ronja Hoffmann dabei.  Ronja hat sehr gutes und konzentriertes Tennis gespielt und konnte im Turnierverlauf ihre Leistung  sogar noch stetig steigern. Zunächst wurde sie in ihrer 4er Gruppe souverän Gruppensiegerin und zog somit in die Gruppe A ein, in der die Plätze 1-4 ausgespielt wurden. In dieser Finalgruppe kam es so. dass das letzte Spiel tatsächlich auch den Charakter eines Endspieles hatte. Ihre Gegnerin, Annika Schult vom TC Siek, war bis dato ebenfalls ungeschlagen. In einem starken und spannenende Finale konnten Ronja sich letztlich mit 10:6, 8:10 und 7:4 verdient durchsetzen. Herzlichen Glückwunsch!